Vortragsprogramm 2019/2020 veröffentlicht

Der Einbecker Geschichtsverein hat jetzt sein Vortragsprogramm für 2019/2020 veröffentlicht. Es ist nachfolgend veröffentlicht, als PDF auch hier zum Download bereit.

Termin Autor/ Vortrag Ort
28.10.2019

19:30 Uhr

Axel Wellner (Ebergötzen)

„Die Einbecker Stadtärzte (Stadtphysici) vom Ausgang des 16. bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts“

Aula der Teichenwegschule Teichenweg 26
25.11.2019

19:30 Uhr

Elmar Arnhold (Braunschweig)

„Fachwerkarchitektur in Einbeck“

Aula der Teichenwegschule Teichenweg 26
9.12.2019

19:30 Uhr

Dr. Stefan Teuber (Northeim)

„Der vergessene Klosterhof an der Hube“

mit einem einleitenden Vorwort von

Marco Strohmeier (Holtershausen)

Aula der Teichenwegschule Teichenweg 26
20.01.2020

19:30 Uhr

Dr. Henning Jürgens (Mainz)

Friedenspredigten. Predigten aus Anlass von Friedensschlüssen aus der Zeit des 17. und 18. Jahrhunderts

Aula der Teichenwegschule Teichenweg 26
17.02.2020

19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung des Einbecker Geschichtsvereins

 

Hotel Panorama  Mozartstraße 2
NN.03.2020

 

Evelin Vollmer (Salzderhelden) und

Marion Bartels (Einbeck)

 Fahrtenprogramm / Rückblick / Vorschau

Ehemalige Bahnhofsgaststätte Salzderhelden
23.03.2020

19:30 Uhr

Dr. Saskia Johann (Göttingen)

„Otto Fahlbusch – Ein Museumsleiter in Einbeck und Göttingen“

Aula der Teichenwegschule Teichenweg 26
20.04.2020

19:30 Uhr

Walter-Wilhelm Funcke (Einbeck)

Beliebte Ausflugsgaststätten Einbecker Bürger, Teil 7:

„Hasenjäger“ und „An den Teichen“

Rathaushalle
16. / 17.05.

2020

Jubiläumsveranstaltungen

 125 Jahre Einbecker Geschichtsverein

Rathaushalle und

Hube

Änderungen vorbehalten.                                                                   Stand: 09.10.2019

 

Liebe Mitglieder des Einbecker Geschichtsvereins,

zum Winterhalbjahr 2019/2020 erhalten Sie das neue Vortragsprogramm. Wir haben für Sie abwechslungsreiche und interessante Präsentationen mit regionalen und Einbecker Themen zusammengestellt. Wir hoffen, dass wir Sie im kommenden Winterhalbjahr wieder zahlreich in der Aula der Teichenwegschule begrüßen dürfen. Der Rückblick auf die Vereinsfahrten 2019 findet im kommenden März wieder im Bahnhof Salzderhelden statt. Den Vortrag von Walter-Wilhelm Funcke haben wir wie immer in die Rathaushalle verlegt.

2020 wird der Einbecker Geschichtsverein 125 Jahre alt. Dieses besondere Datum wollen wir mit Ihnen am 16. und 17. Mai feiern. Es wird einen Festakt in der Rathaushalle geben und ein zwangloses Fest auf der Hube. Der Vorstand bereitet dazu mehrere spannende Veröffentlichungen vor, über die wir Ihnen bei der nächsten Mitgliederversammlung berichten. Bitte merken Sie sich das   Wochenende gern schon einmal vor.

Nicht nur unsere Bücher, sondern auch die meisten anderen Aufgaben und Angebote des Vereins werden aus Ihren Mitgliedsbeiträgen finanziert. Dies bedeutet, dass der Einbecker Geschichtsverein weiterhin aktiv neue Mitglieder gewinnen muss, um den altersbedingten Rückgang von Mitgliederzahlen auszugleichen. Bitte unterstützen Sie uns dabei.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Dr. Elke Heege, Vorsitzende