Alte Einbecker Postkarten, Februar 2022

Der Einbecker Geschichtsverein veröffentlicht hier jeden Monat Motive von alten Ansichtskarten aus der Sammlung Rudloff. Die Bildrechte liegen beim Archiv Rudloff.

Auf dieser Postkarte ist das neu erbaute Kaiserliche Postamt, das am 31. März 1911 den Betrieb aufnahm, zu sehen. Der Blick geht über den Stukenbrokpark, in dem einige Damen im Stil der damaligen Zeit gekleidet auf den Bänken Platz genommen haben. Auf der linken Seite, hinter der Fontäne des damals noch vorhandenen Brunnens, ist der alte Bahnhof zu sehen. Heute ist das alte Postamt in Wohnungen umgewandelt, die zurzeit gerade bezogen werden können.

(c) Archiv Rudloff
(c) Archiv Rudloff