Weitere Fahrt zur „Seuchen“-Ausstellung in Hildesheim

Der Einbecker Geschichtsverein wird am 31. März ein weiteres Mal ins Roemer-und Pelizaeus-Museum nach Hildesheim fahren, um die dortige Sonderausstellung „Seuchen – Fluch der Vergangenheit – Bedrohung der Zukunft“ anzusehen.

Der Tagesausflug sowohl am 15. März wie auch am 31. März wird mit der Bahn stattfinden. Anmeldungen sind ausschließlich telefonisch bei Marion Bartels möglich: 05561-2263 oder 0160 95 96 60 79.

Mehr über die Ausstellung hier.

Weitere Details:

Tagesausflug mit der Bahn nach Hildesheim ins Roemer & Pelizaeus-Museum

Dienstag, 15. März  und Donnerstag, 31. März 2022

Sonderausstellung „Seuchen“…

9.00 Treffen Bahnhof Mitte in Einbeck

Ankunft in Hildesheim 10.25 Uhr
11.45 bzw. 11.30 Beginn der Führung

Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen

Preis ca. 23 Euro

Rückfahrt 15.37 Uhr oder 16.34 Uhr ab Hildesheim Bahnhof

Rückkehr-Ankunft in Einbeck 17 Uhr bzw. 18 Uhr.