Mitgliederversammlung: Weiteres Jahrbuch für Herbst geplant

Eine Mitgliederversammlung des Einbecker Geschichtsvereins bei sommerlichen Temperaturen – gab es das schon einmal? Im Hotel »Panorama« fanden sich nun 60 der aktuell 411 Mitglieder dazu ein.

Etwa 60 Mitglieder lauschten den Berichten des Vorstands, hier dem Schatzmeister Christian Scharnefsky.  Foto: Ehrenheim-Schmidt

Weiterlesen

Mitgliederversammlung am 22. Juni

Die Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) 2022 des Einbecker Geschichtsvereins findet am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr im Hotel „Panorama“ in Einbeck statt. Die aktuelle Situation erlaubt es wieder, in gewohnter Form zusammen zu kommen. Der Vorstand des Geschichtsvereins bittet alle Teilnehmenden, aus Gründen der Vorsicht und der hohen Corona-Inzidenzen Masken zu tragen, wenn sich die Mitglieder während des Aufenthaltes in den geschlossenen Räumen bewegen. Im Anschluss an das Essen wird unser Mitglied Walter-Wilhelm Funcke einen heiteren Kurzvortrag halten: Ein Bummel durch Einbecks Gaststätten.

Weiterlesen

Ein Blick in Archive und ihre Aufgabe und Arbeit

Der 5. und 6. März 2022 ist der Tag der Archive und vom VDA (Verband Deutscher Archivarinnen und Archivare) seit 2001 ausgerufen, um die Archive einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Was mag man sich unter einem Archiv vorstellen und warum gibt es das überhaupt? Ein dunkler, kalter Ort, an dem eine einsame Person älteren Jahrgangs alte, staubige Akten ordnet und verstaut? Tatsächlich müssen Archivalien, also Akten, Urkunden, Landkarten, Fotos und andere Bestände, kühl, trocken und dunkel gelagert werden, um für die Zukunft haltbar zu bleiben. Aber was wird überhaupt gelagert und warum?

(c) Stadtarchiv Einbeck.
(c) Stadtarchiv Einbeck.
Weiterlesen